Kapitän Martin Petersen

Kutter Antje D.

  • Kutter auf der Ostsee
  • Kutter im Sonnenaufgang
  • Großer Dorsch am Haken
Kutter Antje D.
Baujahr des Schiffs:
1942
Typ des Schiffs:
Kriegsfischkutter
Größe (Länge/Breite) des Schiffs:
24 m x 6,4 m
Geschwindigkeit des Schiffs:
10 Knoten
Max. Personenanzahl:
48 Personen
Tägliche Fahrtzeiten:
März bis Dezember, täglich von ca. 7:30 - 15:30 Uhr.
Ausstattung
Salon
(Geräumiger Salon für alle Passagiere)
Salon beheizt
Filetiertische
(Alle 5 m ist ein Filitierbrett an der Reling angebracht)
Filetiertisch bewässert
(Ständig frisches Seewasser über einen Schlauch vorhanden)
Fischkisten
(Zusätzlich auch Eimer zur Versorgung des Fangs)
Gefriermöglichkeiten
(Im Hauseigenen Restaurant steht ein Gefrierraum zur Verfügung)
WC
(Extra abgeschlossene Damentoilette, der Schlüssel wird am Tresen verwart)
Extras an Bord
Angelzubehör
(Pilker, Buttvorfächer, Beifangmontagen)
Leihgeräte
(10,00 € Leihgebühr pro Angeltag )
Naturköderbestellung
(Nur bei größeren Gruppen möglich)
Frühstück
(Speisen aus dem hauseigenen Restaurant)
Mittagessen
(Speisen aus dem hauseigenen Restaurant)
Snacks
(Speisen aus dem hauseigenen Restaurant)
Fischereimarke
Einführung für Einsteiger
(Je nach Auslastung des Personals während des Angeltörns)
Preise
Fahrpreis Angler:
Angler: 35,00 €

Kinder bis 14 Jahre: 20,00 €
Fahrpreis Vollcharter:
Vollcharter: 1190,00 €
Kontakt
Ansprechpartner:
Restaurant Schunta
Telefon:
04642/ 96 560
Sassnitz, Germany - 08/19/2017: A sailing boat with white sails cruising along the coast of national park Jasmund at german baltic sea island Rügen under cloudy sky.
Martin Petersen
Kapitän der Antje D.

Ich fahre seit 30 Jahren zur See.

Ich finde es gut freie Entscheidungen treffen zu können als Kapitän. Die Freiheit auf dem Meer hat mich schon immer fasziniert.

Ein Angelgast hatte einen sehr großen Lachs an der Angel, den er leider im Drill verloren hat. Das Mitfiebern an Bord war groß - ein wirklich schönes Erlebnis.

Ich gehe am liebsten auf Meerforellen, weil ich mich dabei entspannen und die Natur genießen kann.

Mein Lieblings-Fischgericht ist Dorschfilet gebraten, weil es einfach und lecker ist.