Erlebnis Fisch

Die Ostsee ist der Lebensraum von einer Vielzahl an Fischarten. Und nur ein gesundes Ökosystem bringt gesunde, artenreiche Fische mit sich. Daher sind von jedem Angler Schonzeiten, Mindestmaße, Tagesfangbegrenzung und Fangverbote einzuhalten. Hier finden Sie eine Übersicht und Erläuterungen zu den verschiedenen Fischarten.

AalDorschFlunder (Strufbutt)HeringHornhechtKliesche (Plate)LachsMakreleMeeräscheMeerforelleScholle (Goldbutt)SteinbuttWittling
Dorsch
Wesentliche Merkmale:
  • hochrückiger, langgestreckter Körper mit annähernd rundem Querschnitt
  • unterständiges Maul
  • charakteristisch ist die kräftige Bartel am Unterkiefer
  • drei Rückenflossen und zwei Afterflossen
  • Farbe variabel, je nach Lebensraum (meist ein grünlich, bräunlich oder rötlich gefärbtes Fleckenmuster an den Seiten und hell bis silbrig auf der Bauchseite)
  • durchschnittlich 40 – 60 cm, Längen bis 150 cm sind eher selten
  • kann bis zu 20 Jahre alt werden
Schonzeit & Mindestmaße:

Gemäß Beschluss des EU-Fischereirats dürfen 2018 in der Freizeitfischerei in der Ostsee nicht mehr als fünf Dorsche pro Angler und Tag behalten werden. Im Zeitraum vom 1. Februar 2018 bis zum 31. März 2018 dürfen nicht mehr als drei Dorsche pro Angler und Tag behalten werden. An der Ostseeküste: 38 cm

Fangsaison:

Der Dorsch ist ganzjährig gut zu beangeln. Aufgewühltes und trübes Wasser steigern die Erfolgsaussichten. Auflandiger Wind spült ausreichend Nahrung ans Ufer, auch dann ist eine gute Fangzeit.

Köder:

Pilkmontage mit und ohne Beifänger, Gummifisch, Blinker, Wattwurm, Seeringelwurm, Fischfetzen.

Fangtipp:

Mit der Dämmerung und frühmorgens sind die Chancen für Küstenangler am Besten. Top Farben sind rot und Motoröl für Köder.

Produktarten:

Angeboten wird der Dorsch als Frischfisch oder als frisches Filet (auch tiefgefroren). Bekannt ist er auch als Stockfisch, der an der Luft getrocknet wurde. Gesalzene und auf Klippen getrocknete Fische kommen als Klippfisch in den Handel. Auch die Dorschleber ist ein beliebtes Produkt dieser Fischart. Das zarte, weiße Fleisch mit weitgehend neutralem Geschmack ist für die meisten Zubereitungsarten geeignet und zählt zu einem der beliebtesten Speisefische.

Zum Rezept