• Angler an der schleswig-holsteinischen Ostseeküste

Maßnahmen für die Freizeitfischerei auf Dorsch in den ICES-Unterdivisionen 22-26

Artikel 7

(1) In der Freizeitfischerei dürfen in den ICES-Unterdivisionen 22 und 23 und in der ICES-Unterdivision 24 innerhalb von sechs Seemeilen von den Basislinien nicht mehr als fünf Exemplare Dorsch pro Fischer:in und Tag behalten werden.

(2) Abweichend von Absatz 1 dürfen in den ICES-Unterdivisionen 22 und 23 und in ICES-Unterdivision 24 innerhalb von sechs Seemeilen von den Basislinien im Zeitraum vom 01. Februar bis zum 31. März 2020 nicht mehr als zwei Exemplare Dorsch pro Fischer:in und Tag behalten werden.

(3) Die Freizeitfischerei auf Dorsch ist in der ICES-Unterdivision 24 jenseits von sechs Seemeilen von den Basislinien und in den ICES-Unterdivisionen 25 und 26 verboten.

(4) Die Absätze 1,2 und 3 lassen strengere nationale Maßnahmen unberührt.

Quelle: Verordnung (EU) 2019/1838 des Rates vom 30. Oktober 2019

Übersicht der ICES-Gebiete