• Nudeln in einer Herzform
    Rezept

Kliesche mit Kräutersoße und Bandnudeln

Zutaten für 2 Personen:

375 g Bandnudeln
2 Filets von der Kliesche
½ Zwiebel
Thymian, Bärlauch
Basilikum, Salbei
Zitronengras, Rosmarin
½ Liter Fischbrühe
Etwas Butter
Etwas Mehl
Salz, Pfeffer
Etwas Öl
Etwas Weißwein

Und so geht’s:

Die Nudeln in kochendem Salzwasser bissfest kochen. Den Fisch abwaschen, abtupfen und mit Pfeffer, Kräutern und zum Schluss mit Salz marinieren. Danach mit etwas Öl anbraten. Die Zwiebel schälen, würfeln und in ein wenig Butter glasieren. Fischbrühe und etwas Weißwein zum Kochen bringen, alle Kräuter klein geschnitten hinzufügen. Etwas Mehl mit ein wenig Wasser anrühren und in die Soße geben. Die Nudeln in einem Sieb abtropfen lassen, auf einen Teller zusammen mit der Kliesche geben und mit der Kräutersoße beträufeln.